Elektro Smog

Der kosmische
UMH-Energetisator
zur Abschirmung

gegen Elektrosmog, hochfrequente
Strahlen, geopathische Störzonen
und Radioaktivität. Ebenso bei
Schlafproblemen, Schmerzen,
Leistungsabfall, Müdigkeit, etc.
einsetzbar. Ein strahlungsarmes
Telefon reicht oft nicht

Mit spektakulären Untersuchungs-
ergebnisse: Testreihen von Ärzten
und Wissenschaftlern mit dem
„Prognos-Diagnose-System“, dem
„Immedis-Voll-Expertensystem“
sowie dem „FKM-Verfahren“
belegen die Umwandlung von
nieder- und hochfrequenten
Strahlenfeldern in positive
Energien sowie eine enorme
Aufladung und Harmonisierung
aller Meridiane der Probanden.


Anwendungsmöglichkeiten

Zum Schutz vor Elektrosmog,
Handystrahlen und Belastungen
jegl. Art wird der kosmische
UMH Energetisator
an einem
Kettchen auf der Höhe des
Thymus bzw. Sonnengeflechtes
getragen. Ein Handy und andere
stark belastende Geräte wie
DECT-Schnurlostelefone, W-LAN,
Bluetooth usw. sollten wegen
ihrer enormen Strahlung mit dem
UMH Handy-Chip (2,1 cm Scheibe)
direkt entstört werden. Das Haus-
stromnetz kann durch Anbringen
einer 3 cm Scheibe am Haupt-
schalter des Sicherungskastens
harmonisiert werden.












Der kosmische
UMH-Energetisator

zur Raumneutralisierung

Zur Entstörung von Computern und Handysendern, WLAN Strahlung
von Schnurlos-Telefonen, von
geopathischen Störzonen und Umwelteinflüssen jeglicher Art
sollte der große kosmische UMH Energetisator zentral in der
Wohnung, bzw. im Haus platziert
werden.
.

UMH Energetisator-Scheiben



Bei Schmerzen aller Art sowie zur
Aktivierung der Chakren wird die
Scheibe direkt auf der betroffenen
Körperstelle mit einem Pflaster
festgeklebt.

UMH Energetisator PDF